Üben zu Hause (Rechnen)

Grundsätzliches

Ihr Kind ist einzigartig und wunderbar, auch mit seinen Schwierigkeiten!

 

Kein Kind macht mit Absicht Fehler. Bestrafung tut doppelt weh.

 

Gönnen Sie Ihrem Kind Zeit – zum Üben und für schöne gemeinsame Sachen.

 

Üben Sie täglich ein bisschen statt einmal wöchentlich für lange Zeit. Die Übungszeit sollte höchstens 5 (Klasse 1) bis 15 Minuten (ab Klasse 3) dauern. Küchenwecker vom Kind einstellen lassen.

 

Nutzen Sie Anschauungsmaterial (s.u.).  Das Gehirn liebt Bilder!

 

Frust bei Mathe hat Ihr Kind in der Schule genug. Gönnen Sie ihm zu Hause beim Üben Erfolge.

 

Fortschritte kommen nicht schnell, seien Sie sehr geduldig.

 

Jede richtige Lösung ist gut. Loben Sie Ihr Kind dafür, und ein großes Lob nach der gesamten Übungszeit!

 

Konkrete Hilfen

Üben Sie an der Stelle, wo Ihr Kind gerade steht. Es hat keinen Sinn das Teilen mit Rest zu üben, wenn die Minusaufgaben noch nicht klar sind.

 

Beginnen Sie die Übungszeit mit Aufgaben, die Ihr Kind schon länger (4 bis 6 Wochen) sicher beherrscht.

 

Dann Aufgaben, die es seit kurzem (1 bis 2 Wochen) sicher kann.

 

Diese Aufgaben verändern Sie in ganz ganz ganz ganz kleinen Schritten.

 

Sobald ein Fehler auftritt, gehen Sie – ohne Tadel - drei Schritte zurück.

 

Beenden Sie die Übungszeit mit 3 bis 5 Aufgaben, von denen Sie wissen, dass Ihr Kind sie sicher lösen kann.

 

Anschauungsmaterial


Vorstellungshilfen zum 1*1

 

Haben Sie weitere Ideen? Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

Typische Problemaufgaben im Matheunterricht der Grundschule

Bei den Kindern treten oft folgende Schwierigkeiten auf. Wir haben diese Schwierigkeiten und Hilfen zum Üben zu Hause aus eigener Erfahrung und den Hinweisen der Ratgeberliteratur zusammengetragen, Lerntherapie sieht noch ganz anders aus. Sollten Sie nach 3-4 Wochen täglichen 5-10 Minuten-Übens noch keinerlei Besserung sehen, holen Sie sich -und Ihrem Kind- Hilfe.

 

Mengenverständnis (+ und - bis 20)

Zahlensystem (Zahlendreher)

ein mal eins

große Zahlen

Lücke-Aufgaben

Textaufgaben

Uhrzeit

zu viele Aufgaben (Rechentempo)

Einheiten-Umrechnen

Flächen- Raum- Volumenmaße

 

Hier finden Sie eine Literaturliste zum Thema Rechnen.